pangea


Ein Abend, zwei Bands, Musik vom Feinsten, Musik, die lebt! Urige Charaktere, g’standene Madln und Buam, Stimmvirtuos/innen und Stimmungskanonen. Musiker/innen mit Leidenschaft, aus Stadt und Land, greifen in alle Himmelsrichtungen und bleiben doch am Boden. Volksmusik geht vor, vokalstarker Jazz, Pop, Rock’n’Roll und Tango ziehen nach. Wohin? pangea! Eine Reaktion zwischen Tradition und Moderne, auf das Hier und Jetzt, eine Plattform für Liebhaber/innen feiner Töne und schöner Stimmen. Einfach zuhören, zusehen und tanzen in eleganter Club-Atmosphäre, wo Musik lebt.

pangea ist eine Konzertreihe der Kunsthalle Gries in Kooperation mit dem Steirischen Volksliedwerk und der Postgarage Graz

demnächst

Di., 17. Mai 2016, 20 Uhr:

Tori Tango (Tango) &
Daniel Čačija (Jazz)

Dank an: